Sie sind hier: Eltern / Elternabend
German
 
english

Elternabend

Der Elternabend, auch Klassenpflegschaft genannt, besteht aus den Eltern der Schüler und allen Lehrern, die  in der Klasse unterrichten. In der Klassenpflegschaft nehmen die Eltern und die Lehrer/innen in vertrauensvoller Zusammenarbeit die gemeinsame Verantwortung für die Erziehung der Schüler einer Klasse wahr. Dadurch wird die Verbindung zwischen Eltern und Schule hergestellt, wodurch die gemeinsame Verantwortung für die Schüler einer Klasse gefördert wird.
Die Eltern der Schüler der Klasse wählen den/die Klassenelternvertreter/in und den/die Stellvertreter/in.  Der/Die Schulleiter/in und der/die Vorsitzende des Elternbeirats sowie seine/ihre Stellvertreter/in sind berechtigt, an den Sitzungen der Klassenpflegschaft teilzunehmen.
Die Klassenpflegschaft tritt mindestens einmal im Schulhalbjahr zusammen (Elternabend).